Ihr kompetenter Partner für Ihre Rechtsfragen

aus Hirschhorn am Neckar.

JÖRG KASCHPER

Rechtsanwalt

KONTAKT

Neckarsteinacher Straße 10
69434 Hirschhorn
Telefon: 0 62 72 / 92 77 30-6

Moltkestraße 40
74072 Heilbronn
Telefon: 0 71 31 / 64 98 431

Telefax: 0 62 72 / 92 77 30-8
kanzlei@kaschper-recht.de

Erbrecht Hirschhorn

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen stehen die Angehörigen einer Vielzahl von Fragen gegenüber, die sie nicht selten vollkommen überfordern.

Zunächst stehen die rein praktischen Fragen an: Benötigen wir einen Erbschein? Wer hat die Bestattungskosten zu tragen? Was geschieht mit den Grundstücken des Erblassers? Wie und von wem ist der Nachlass zu verwalten etc.?

Anschließend folgen oft Streitigkeiten um die Auseinandersetzung des Nachlasses. Hierbei spielen langjährige und oft unausgesprochene zwischenmenschliche Probleme häufig die entscheidende Rolle. Da sich die Streitigkeiten in der Regel im Familienverband abspielen, ist hier nicht nur fundiertes erbrechtliches Wissen, sondern auch besonderes Fingerspitzengefühl des anwaltlichen Beraters gefragt.

Dabei ließe sich viel Ärger und Streitigkeiten zwischen den Hinterbliebenen dadurch vermeiden, dass der Erblasser schon zu Lebzeiten über seine Rechtsnachfolge nachdenkt und entsprechende Regelungen trifft. Leider wird die Nachfolgeplanung in unserer heutigen Welt häufig vollständig ausgeblendet. So verfügt nur etwa jeder fünfte Deutsche über ein Testament oder einen Erbvertrag. Unerwünschte Ergebnisse und damit verbundene Streitigkeiten sind zwangsläufig die Folge.

Das Gespräch mit dem Erbrechtsprofi wird dem zukünftigen Erblasser häufig die Augen für die bestehenden Probleme öffnen. Unter fachkundiger Beratung können sachgerechte Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und zukünftiger Streit unter den Erben damit vermieden werden. Selbstverständlich sollten die erbschaftssteuerlichen Aspekte zur Vermeidung finanzieller Nachteile in Zusammenarbeit mit Steuerberatern dabei unbedingt berücksichtigt werden.

Was aber, wenn der Erbfall schon eingetreten ist und Streit um die Auseinandersetzung des Nachlasses besteht? Dann ist anwaltliche Hilfe unbedingt erforderlich. Bei der Geltendmachung oder Erfüllung von Pflichtteilsansprüchen werden häufig gravierende Fehler gemacht und dadurch viel Geld verschenkt. Auch bei der Verwaltung des Nachlasses durch die Erbengemeinschaft und deren Auseinandersetzung kommt es häufig zu Fehlern, weil die Beteiligten nicht ausreichend informiert sind.

Um Ihnen bei den Fragestellungen rund um das Erbrecht, die Testamentsgestaltung, Erbverträge, Vermächtnisse, Pflichtteilsrechte, Adoptionen, Erbschaftssteuer und anderes fundiert helfen zu können, hat sich Rechtsanwalt Kaschper auf das Erbrecht spezialisiert, den Fachanwaltslehrgang erfolgreich absolviert und ist wegen nachgewiesener besonderer praktischer und theoretischer Kenntnisse im Erbrecht berechtigt, die Bezeichnung Fachanwalt für Erbrecht zu führen.

Hirschhorn liegt in der Metropolregion Rhein-Neckar, verkehrsgünstig in der Nähe der Großstädte Heidelberg/Mannheim und ist auch von den Mittelzentren Eberbach, Mosbach, Sinsheim, Wald-Michelbach, Neckargemünd und Erbach/Michelstadt gut erreichbar. Der Bahnhof der S-Bahnlinien S1/S2 befindet sich in unmittelbarer Nähe der Kanzlei. Wenn erforderlich, ist Herr Kaschper auch gerne zu Hausbesuchen bereit.